Archiv für November 2011

Jeden Mittwoch 19 Uhr – großes Plenum!

Das Plenum hat sich heute dafür ausgesprochen, dass wir jeden Mittwoch um 19 Uhr ein festes, großes Plenum einberufen! Schreibt euch den Termin dick in euren Terminkalender ;-)
Außerdem gibt es jeden Tag kleine Plena, deren Uhrzeiten sich dann so zurechtfinden, wie die Menschen, die an diesen Tagen da sind, Zeit und Lust haben.

Kinosaal ist umgezogen – Besetzung hat uns Freiraum gebracht!

Seit heute besitzt die Bewegung vom Kinosaal einen eigenen Freiraum in der HU! Der Kinosaal an sich ist seit gestern verlassen worden – dafür ist der Raum 203 in der Dorotheenstraße 28 in der Humboldt-Universtität von uns bezogen worden! Bis zum Ende des Wintersemesters haben wir von der Unileitung diesen Raum zur Verfügung gestellt bekommen.

Vielen Dank an all die Unterstützenden in den letzten zwei Wochen! Ihr seid alle zu unserer Party eingeladen! Einladung folgt ;-)
Der Blick in unseren Raum

Plakat zum Ausdrucken und Aushängen

Mahnung an Gewalt gegen Protestierende

Auf der ganzen Welt müssen protestierende Studierende und Occupierende Drangsalierungen und Gewalt in Kauf nehmen. Ob in Ägypten, London oder wie jüngst an der UC Davis Universität in Kalifornien. Deshalb rufen die Menschen in dem besetzten Kinosaal zu einer Mahnwache und anschließendem Gang zur amerikanischen Botschaft auf.

NÄCHSTEN MONTAG, 28.11. treffen wir uns UM 16 UHR VOR DEM KINOSAAL und gehen gemeinsam zum Pariser Platz.

Kommt zahlreich, tragt die Info weiter und setzt ein Zeichen gegen die brutale Gewalt gegen Protestierende auf der ganzen Welt.

Das Plenum heute (Mi, 23.11.) findet um 8 statt!

Der Präsident der HU wird auch anwesend sein, um mit uns über die Raumsituation zu diskutieren.